Mit dem Nildampfer Ägypten entdecken

Die Nilkreuzfahrt ist für jedermann.Es gibt ja bekanntermaßen so viele Möglichkeiten, um seinen Urlaub ungewöhnlich zu gestalten. Bestimmt hat man ihn aber noch nie auf einem Dampfer auf dem Nil verbracht. In den immer feuchten Tropen ist es wohl eine ganz besondere Gelegenheit, unter dem Sonnensegel auf Deckden Nil entlangzufahren.

Flora und Fauna

Mit einem großen Delta und seinen zahlreichen Nebenflüssen kann man die einzigartige Naturlandschaft dieses Flusses in einer eigenwilligen Atmosphäre genießen und das Plissee am Bullauge der Kabine bewundern. Angefangen über Kenia, durch den Sudan und schließlich in Ägypten gelandet, hat man die Möglichkeit, nahezu drei Länder und die wunderschöne Landschaft des Nilbeckens kennen zu lernen. Auf diese Weise schlägt man mehrere Fliegen mit einer Klappe.

Egal ob mit Freunden, Verwandten oder auch einfach nur allein – eine Reise auf dem Nil ist auf jeden Fall lohnenswert. Neben den Regenwäldern und den vielen Nebenflüssen hat man überall die Möglichkeit, sein Wissen über Afrika zu erweitern und z. B. Naturbewohner zu erleben. Gleichzeitig erhält man den kompletten Service auf dem Dampfer und kann sich getrost entspannen, das Essen genießen oder auch einfach nur auf dem Deck die Sonne genießen.

Der Nil: die wichtigste Lebensgrundlage Ägyptens

Als längster durchgehender Fluss Afrikas und damit auch als einzige Bewässerungsquelle für die Wüste ist er für die Menschen der Region schon immer die wichtigste Lebensgrundlage gewesen. In der fruchtbaren Landschaft kann man an vielen Stationen die wilden Tiere bewundern, die Sitten und Gebräuche verschiedener Völker kennen lernen und exotische Speisen ausprobieren. Und wenn man dabei auch neue Freunde gewinnt, macht der Urlaub richtig Spaß und wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.

copyright: Torsten Bothe – Fotolia

Ähnliche Beiträge:

2 thoughts on “Mit dem Nildampfer Ägypten entdecken

  1. Guten Tag,

    meine Frau und ich würden gerne die Zeit vom 22.9. – 4.10.14 in Ägypten verbringen. Vielleicht in Luxor beginnend mit Nildampfer …………
    Kann ich alles vor Ort arrangierren? Oder muß man unbedingt Alles
    vorweg buchen? Ist dies derzeit politisch bedenklich?

    Mit freundlichem Gruß aus Bayreuth

    Dieter Gallée

  2. Hallo Dieter,

    man kann die Nilkreuzfahrt natürlich auch vor Ort buchen. Allerdimgs würde ich mir vorher schon einen Überblick verschaffen. Denn die Lage vor Ort ist schon etwas unüebrsichtlich. Außerdem fahren die Schiffe ja zu bestimmten Zeiten ab. Es wäre schade, wenn das „Traumschiff“ gerade unterwegs ist, wenn Ihr dort seid. Wir waren damals mit der „Royal Princess“ unterwegs. Gebucht von Deutschland aus üebr Nefer Reisen in Hannover (http://www.nefer-reisen.de/rundreisen-aegypten/staedte-nilkreuzfahrten/). Der Chef dort – Khaled Abdel Ghany – ist ein echter Auskenner und sehr nett. Er kann bestimmt auch etwas zur Lage vor Ort sagen.

    Viel Spaß auf Eurer Tour!

    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.