Nilkreuzfahrt erleben wie Agatha Christie

Der Roman „Der Tod auf dem Nil“ von Agatha Christi kennt fast jeder. Nicht selten möchten Urlauber, die eine Nilkreuzfahrt buchen auf dem Nil den Reiz erleben, den auch die Charaktere im Roman erlebten. Natürlich ohne Mord, sondern nur der Sehenswürdigkeiten wegen, die am Nil selbst zu bewundern sind bzw. die im Rahmen von einem Ausflug mit dem bei einem Halt binnen kurzer Zeit erreichbar sind. Während die Passagiere eines Kreuzfahrtschiffs auf dem Nil bei einem derartigen Tagesausflug sind, ankert das Schiff. Eine Nilkreuzfahrt vermittelt dem Urlauber eine einzigartige Atmosphäre.

Kreuzfahrten auf dem Nil haben eine lange Tradition. Bereits in den 1880er Jahren ging man schon auf Kreuzfahrt und entdeckte die damals erst kürzlich entdeckten Kulturschätze für sich selbst. Doch vieles hat sich seit damals verändert. Eine Nilkreuzfahrt ist auch nicht mehr mit einer aus den 1930er Jahren vergleichbar, in der der Roman von Agatha Christi spielt.

Nilkreuzfahrt wie auf dem Kreuzschiff

Die Urlauber, die eine Nilkreuzfahrt buchen, schippern ganz gemütlich den Nil auf und dann auch wieder ab. Eine Nilkreuzfahrt heute ist von unterschiedlicher Länge und kann sich drei bis zu sieben Tagen erstrecken. In dieser Zeit sind die Urlauber komfortabel in Kabinen untergebracht. An Bord gibt es eine Reihe von Freizeiteinrichtungen. Wie auf einem normalen Kreuzfahrtschiff eben, inklusive einem Pool an Bord, einem Sonnendeck und Restaurants. Die Landschaft genießen kann man im Liegestuhl auf der Promenade liegend. Eine Nilkreuzfahrt dieser Art ist ein Wellnessurlaub par excellence.

Nilkreuzfahrt: Baden und entspannen

Heute wird eine Nilkreuzfahrt oftmals mit einem anschließenden Badeurlaub kombiniert, denn aufgrund der Entfernung lohnt es sich schon einen vierzehntägigen Urlaub in Ägypten zu buchen. Von den über 300 Schiffen, die den Nil täglich befahren sind viele inzwischen Touristenschiffe. Doch wird der Nil von den Einheimischen auch immer noch dazu genutzt, um Waren zu transportieren. Auch dieses Schauspiel können die Touristen miterleben und sich daran ergötzen wie die Menschen in Ägypten jeden Tag noch ihre Arbeit verrichten, wie einst vor vielen, vielen Jahren. Mit an Bord bei Kreuzfahrten befindet sich immer auch ein Reiseleiter und jede Menge Personal, das sich um das Wohl der Urlauber kümmert. Der Reiseleiter hat für die Urlauber natürlich so manche interessante Geschichte rund um den Nil und das Leben mit ihm zu bieten.

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.